Pfadi St. Christophorus

Pfadi
St. Christophorus

Meiringen - Brienz

Pfader

Zältle, choche, Seilbrigg stelle,
het sicher jedes Chind scho welle,
das und no vil meh chascht ha,
muesch eifach zu de Pfader ga.

Die Pfadis treffen sich zirka alle zwei Wochen zu einer Aktivität in Brienz oder Meiringen. Das grösste Highlight ist aber bestimmt das zweiwöchige Sommerlager oder das drietägige Pfingstlager. Haben wir Leiter mal nicht so viel um die Ohren kann es auch vorkommen, das weitere Wochenendlager oder sogar Schneelager auf die Beine gestellt werden.

Während einer Pfadi Aktivität können viele interessante Dinge gemacht werden. Spiel uns Spass draussen an der frischen Luft, neues dazulernen und entdecken, Mitbestimmen und Verantwortung tragen, usw...
Mögliche Aktivitäten dazu sind: Geländespiele, Zvieri am Feuer, Staudammbauen, Seilkonstruktionen entwerfen, Singen oder sich einfach nur "sich austoben".

Der Wahlspruch der Pfadis lautet „Allzeit bereit“. Denn wir stürzen uns immer wieder in die wildesten Abenteuer. Als Pfadi ist man viel unterwegs, lernt dabei mit Karte und Kompass umzugehen kann immer mehr Verantwortung übernehmen und mitbestimmen. Dabei ist das Programm immer in ein Motto eingekleidet. Sind es Piraten, Ritter oder Albert Einstein, die unsere Hilfe benötigen? Vieles ist möglich und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dauer: 5. Klasse bis 9. Klasse (Übertritt im Winter)
Aktivitäten: Alle zwei Wochen
Lager: Pfingstlager, Sommerlager, Herbstlager, Schneeweekend, Pfadikurse

Stufenleitung

Kelloggs
Dominic Kehrli

Leitung

Galileo
Patrik Oppliger

Souris
Sarina Trösch

Scooby Doo
Sandro Huber

Neko
Josha Kohler

Sesam
Noah Rufibach

Django
Esko Mühlemann

Aktivitäten der Pfader

November 2021

Abteilungsabend 06.11.2021 Wölfe, Pfader
Aktivität 13.11.2021 Pfader

Dezember

Waldweihnachten 11.12.2021 Biber, Wölfe, Pfader, Pios, Rover